TERMINE

DAUER
13:30 - 17:00 Uhr (Zeitzone CET)
ORT

Online

TEILNAHMEGEBÜHREN
€ 275 .- (zzgl. MwSt.)

Live Online-Praxisworkshop

Produktions- und Prozessfreigabe in der Automobilindustrie

PPF-Verfahren nach VDA Band 2

Ziel der Schulung: Die Teilnehmer kennen die Anforderungen des VDA Band 2 PPF Verfahrens (Produktionsprozess- und Produktfreigabe). Der rote Faden zwischen den Bemusterungsverfahren, den automotive Coretools und die Notwendigkeit des multidisziplinären Ansatzes der Automobilindustrie wird von den Teilnehmern erkannt.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätssicherung, Messtechnik, Einkauf, Projektleiter, Produktmanager die mit dem Bemusterungsprozess, der Kunden- Lieferantenbetreuung betraut sind.

Termine:

  • 07.05.2024, 13:30 - 17:00 Uhr inkl. Pausen
  • 29.11.2024, 09:00 - 13:00 Uhr inkl. Pausen

Ort: Der Workshop wird von unserem Kooperationspartner Hagen Consulting & Training GmbH online über die Plattform MS Teams durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig den Link zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Inhaltsübersicht

  • Grundlagen Prozessdenken
  • Sinn und Zweck des multidisziplinären Ansatzes
  • Optimierung der Wertschöpfung Kunden-/Lieferantenbeziehung (Partner)
  • Repräsentativer Produktionsanlauf nach VDA 2
  • Anforderungen und Änderungen VDA Band 2, 6. Auflage (April 2020)
  • Bemusterung/Kundeninformation bei Änderungen
  • Auslösematrix
  • Berichtswesen und Freigabestatus
  • Aufbewahrung und Aufzeichnungen
  • Überblick Automotive Coretools und Zusammenwirkung in den Entwicklungs- und Serienproduktionsprozessen
  • Erfahrungsaustausch

Alle Themen werden anhand Ihrer Anforderungen bzw. Kundenanforderungen und Praxisbeispielen mit Übungen den Teilnehmern live vermittelt. Ihre Fragen sind erwünscht.

Vorkenntnisse: Das PPF-Verfahren nach VDA ist vom Grundsatz her bekannt.

Zur Übersicht

x